Gitarrenunterricht München - Hilfsnavigation.

Logo Gitarrenunterricht München Gitarrenschule Klaus Lofing

Hauptnavigation.



Gitarrenschule Lofing

  • „G'studierter" Gitarrenlehrer mit großer „Live - Erfahrung" und viel Geduld gibt abwechslungsreichen und vielseitigen Unterricht.
  • Eine garantiert solide Ausbildung vermittelt viel Spaß an der Musik im Allgemeinen und am Instrument im Besonderen.
  • Die Grundlagen des Gitarrenspiels werden idealerweise klassisch nach Noten und auf einer akkustischen Gitarre erarbeitet.

Anschließend kann man die herrliche Vielfalt dieses Instrumentes nutzen und sich auf einen oder mehrere Stile spezialisieren - mit den dazu passenden Instrumenten (Konzertgitarre, Westerngitarre, E-Gitarre ...).

Voraussetzungen

  • Ob Anfänger oder Fortgeschrittener,
  • ob Schüler, in Ausbildung oder Beruf,
  • die Erfahrung hat gezeigt, dass Schüler wenigstens 8 Jahre alt sein sollten, um die zusätzlichen Anforderungen eines Gitarrenunterrichts stressfrei bewältigen zu können.
    Eine Altersgrenze nach oben gibt es selbstverständlich nicht!

Unterrichtsart - Dauer

  • Bevorzugt und ideal ist der Einzelunterricht.
  • Gruppenunterricht ist grundsätzlich möglich, sollte jedoch auf höchstens 3 Schüler pro Gruppe maximiert werden.
  • Ein 6-monatiger „Crashkurs” ohne Noten, zum „schnellen Ruhm" ist ebenfalls möglich.
  • Eine Unterrichtseinheit umfasst einmal 45 Minuten pro Woche, analog zu den bayerischen Schulzeiten.

Kosten

  • Einzelunterricht:

80,- im Monat.

  • Gruppenunterricht:

bei zwei Schülern: 50,- / Person
bei drei Schülern: 40,- / Person

  • Bevorzugte Zahlweise:

Monatliche Abbuchung per Lastschriftverfahren

 . Zurück zur Hilfsnavigation

 Monitorversion